Innovativ, aber vor Herausforderungen: Biogasbranche diskutiert

Die Biogasbranche plant für Dienstag auf der weltgrößten Fachmesse für Nutztierhaltung, der «EuroTier» in Hannover, eine Standortbestimmung. Die Energiegewinnung mit Hilfe des regenerativen Energieträgers Biogas gilt als innovativ, steht aber vor großen Herausforderungen. Bei der 26. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas soll in Fachforen und Diskussionsveranstaltungen auch über Auswirkungen der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes
(EEG) informiert werden. Weitere Themenschwerpunkte sind beispielsweise Sicherheit, Energiepflanzen, Gülle-Kleinanlagen und die Aufbereitung von Gärprodukten. Biogasanlagen verwerten Abfallprodukte der Agrarwirtschaft und gelten als wichtige Ergänzung der Wind- und Solarenergie.

Weitere Meldungen Messe «EuroTier» sucht Lösungen für bessere Tiergesundheit
Biogasbranche wieder etwas optimistischer